Ich melde mich im neuen Jahr mit einem neuen Look zurück. 

Was ich trage:

Top: H&M // Blazer: H&M // Jacke: Zara (alternative) // Hose: Mango

Pumps: Zara (alternative) // Tasche: Zara (alternative)

Ich hoffe ihr hattet alle schöne Festtage und einen guten Start im neuen Jahr.
Bei uns ist der tiefe Winter und somit auch der Schnee leider noch nicht eingetroffen. Deshalb habe ich für euch einen etwas leichteren Look, den man trotz den kälteren Temperaturen im Januar gut tragen kann.
Der Look besteht hauptsächlich aus schwarzen und weissen Teilen, dabei steht die Kunstfell Jacke von Zara im Fokus. Sie ergänzt den schwarz/weissen Look perfekt durch den zarten Rosaton. Die Jacke ist momentan eines meiner absoluten Lieblingsteile, denn man kann sie sportlich sowie auch elegant kombinieren und sie hält zusätzlich warm falls der Winter dann hoffentlich doch noch eintrifft. Wenn der Schnee bei euch die Stadt oder das Dorf schon bedeckt kann man meine gewählten Kleidungsstücke durch wintertaugliche Teile ersetzen und ist somit für den Januar gut ausgerüstet. Ich wünsche euch viel Spass beim nachstylen. 🙂

I am back in the new year with a new look. I hope  you had  wonderful holidays and a good start in the new year.  The deep winter and thus the snow unfortunately has not yet arrived in Switzerland. Therefore, i have a slightly lighter look for you, which you can wear despite the colder temperatures in January.
The look consists mainly of black and white parts, while the focus is on the Zara fur jacket. It complements the black / white look perfectly through the delicate touch of rose. The jacket is currently one of my absolute favourite pieces, because it can be combined both, sporty and chic and it will keep warm in case of winter. If the snow already covered your city or the village you can replace my selected clothing pieces with winter-suitable pieces and is thus well prepared for the January. I wish you a lot of fun with the look 🙂