017e8ddfe53ae63840d726bdee4cfc3200bc9452e3

Hallo meine Lieben,

Heute geht es um eine Hose die ich persönlich über alles liebe, die Marlene Dietrich Hose. Als ich eine solche Hose von Mango das erste mal sah, habe ich mich sofort in sie verliebt. Warum? Das kann ich euch ganz einfach beantworten. Ich liebe einfach alles an ihr. Der hohe Bund, der weite, gerade Schnitt, sowie die Bundfalten. Meistens besteht die Hose aus einem weichen, fliessenden Material , welches die Hose für mich noch sympathischer macht und somit den Tragekomfort erhöht. Da ich ein Vollzeitstudium zur Textilkauffrau an der STF in Zürich besuchte, durfte ich sogar Mal mich mit Marlene Dietrich beziehungsweise der Hose genauer auseinander setzten und darüber einen Vortrag halten. Deshalb werde ich später zu Marlene Dietrich, einen ausführlicheren Post verfassen.

0170049078b7c3eedfe74c7c8982afa5527006864c

 010bda0a3434a5d7272b1e9c012215bfaac87cec70

Ebenfalls habe ich mich von dem französischen Stil inspirieren lassen. Für diesen Look kombinierte ich zu der schwarzen Marlene Hose ein querverlaufendes, schwarz-weiss gestreiftes Top. Als Eyecatcher wählte ich einen roten Mantel, der dem ganzen Outfit Farbe verleiht. Passend dazu schminkte ich mir natürlich rote Lippen damit das ganze harmonischer wirkt. Natürlich durfte für den typisch französischen Look ein schwarzes Tuch um den Hals nicht fehlen. Bei den Schuhen entschied ich mich für normale schwarze Pumps sowie bei den Accessoires für meine momentane lieblings „Crossbody bag“ ebenfalls in schwarz. Nur noch das Barrett hätte gefehlt und der typisch französische Look wäre komplett gewesen.
Ich hoffe der Look gefällt euch. xo

Hello my loves,

Today it is almost all about a pair of pants that i personally love the most, it is the Marlene Dietrich pants. When i saw for my first time this pants from mango, i immediately fell in love with them. Why? I can answer you this quite simply. I love everything about her. The high waistband, the wide, straight cut, as well as the plissee. Most of the pants are made of a soft, flowing material, which makes the pants even more likeable to me. Since I attended a full-time study at the textile school at the STF in Zurich, i was even able to do a lecture about Marlene Dietrich and the trousers. That’s why i will write about Marlene Dietrich, a more detailed post.
I also was inspired by the french look. So i combined to the black Marlene trousers i a crosswise, black and white striped top. As an eyecatcher, i chose a red coat that gives the whole outfit color. In addition, i put red lipsstick on my lips, who gives the whole outfit even more harmony. Because i was inspired by the french style, a black scarf around my neck could not be missing. For the shoes i decided normal black pumps and for the accessories for my current favorite „Crossbody bag“ also in black. Only the Barrett would have been missing and the typical french look would have been complete.
I hope you like this look. xo

Hier könnt ihr den Look nachstylen!

71099043_99_b hmprod hmprod-3  hmprod-2 73020191_99 hmprod-13920224400_1_1_1